Freizeit und Touristik

Wandern im hessischen Weserbergland

Wandern im hessischen Weserbergland
Wandern im hessischen Weserbergland

Die Ferienregion an Weser, Diemel und Fulda mit den ausgedehnten Wäldern lädt alle Naturliebhaber zu Wanderungen auf markierten Wanderwegen ein. So gibt es rund um Kassel 1000 km gut markierte Wanderwege. Tageswanderungen und Mehrtagestouren wie z.B. "Drei Tage durch den Reinhardswald" sind ausgearbeitet und warten auf Sie.

Wandern ohne Gepäck im Hessischen Weserbergland rundet das Angebot ab. Genießen Sie die großen Waldgebiete von Reinhardswald, Bramwald und Solling auf unbeschwerte Weise. Ihr Gepäck eilt Ihnen zu den jeweiligen Tageswanderzielen voraus.

Diese Wanderung beginnt im Luftkurort Wahlsburg, führt über die barocke Hugenottenstadt Bad Karlshafen nach Oberweser. Weiter geht für Sie die Wanderung über den Tierpark Sababurg nach Reinhardshagen.

In Reinhardshagen haben Sie dann an einem Ruhetag die Möglichkeit, die mittelalterliche Fachwerkstadt Hann. Münden zu besuchen und einen Stadtbummel zu unternehmen.

Durch den Bramwald führt Sie dann die Wanderroute wieder zu Ihrem Ausgangspunkt. Besichtigungsmöglichkeiten von Sehenswürdigkeiten bestehen an der Wanderstrecke.

Überregionale Informationen für Wanderungen

Region Kassel-Land e.V.
Raiffeisenweg 2, 34466 Wolfhagen
Telefon: 05692 - 987-3260

Hugenotten- und Waldenserpfad

Zurück zur Übersicht Freizeit - Touristik


nach oben | Datenschutzerklärung | Sitemap | Gemeinde Oberweser © 2017